Die Skeptiker 2022

25.06.2022  Erfurt       Open Air

22.07.2022  Glaubitz   Open Air   (Back to Future)

06.08.2022  Goessnitz Open Air

Da macht der Eugen gerne mit, und weil es schnell gehen musste, mit einem unveröffentlichten Song der geplanten Soloscheibe, in dem Tiger Lilly Marleen mit ihm im Duett singt, wie ihr sie sicher noch nie gehört habt.
Bitte unterstützt das Projekt für die Hilfe der Ukraine - danke
UKRAINE-SOLI-COMPILATION
mit DIE TOTEN HOSEN, DORO, UDO LINDENBERG, ANTI-FLAG, SEEED, NIEDECKENS BAP, MEUTE, TOCOTRONIC, BEATSTEAKS u.v.a.
MIT VORBESTELLUNG GUTES TUN
Ein Krieg, mitten in Europa. Das erschüttert uns alle. Aber wir können uns zeigen und mit Spenden und Taten den Menschen in und aus der Ukraine helfen! Als ein Zeichen für Frieden, für Völkerverständigung und für internationale Solidarität setzen wir Musik in Form einer CD/LP-Compilation ein, die ihr jetzt auf www.artistsforpeace.de vorbestellen könnt, um gleich aktiv Gutes zu tun!
GESCHLOSSENHEIT IN DER MUSIKSZENE
In Rekordzeit hat Marleen Retsina, die Sängerin der Band BONSAI KITTEN, zahlreiche Freund:innen und Bekannte aus der Musikszene zusammengetrommelt, um gemeinsam mit dem Independent-Plattenlabel Sunny Bastards Records und dem Kreativedirektor matzilla.de diese Charity-Compilation zu realisieren.
DIE ERSTEN ZUSAGEN
Legenden wie Die Toten Hosen, Udo Lindenberg, DORO, und Niedeckens BAP sind ebenso dabei, wie Hochkaräter Seeed, Beatsteaks, Bülent Ceylan, Tocotronic, STOPPOK und MEUTE.
Außerdem zugesagt haben bislang Künstler:innen wie Anti Flag (USA), Slime, Bonsai Kitten, The Toy Dolls - Official (UK), BETONTOD, Buster Shuffle (UK), SHIRLEY HOLMES, Wally, SUCHTPOTENZIAL, The Busters, Supernova Plasmajets, Hooligans Gegen Satzbau, Eugen Balanskat (Die Skeptiker), 100 Kilo Herz, Hayseed Dixie (USA), Torsun (Egotronic) & Stereotronics, Psychopunch (SE), the toten Crackhuren im Kofferraum, Menschabstinenz, Abwärts und viele viele mehr, die noch veröffentlicht werden!
LOVE, PEACE & HARMONIES - Compilation:
Mit der exklusiven und in dieser Form nie da gewesenen LOVE, PEACE & HARMONIES - Compilation werden sich unveröffentlichte, neue und bereits bekannte Songs in einem bunten „Peace Punch“ finden, dessen Erlös an die Non-Profit-Organisation Mission LIFELINE gespendet wird, um jetzt gezielt den Hilfebedürftigen in und aus der Ukraine zu unterstützen.

Am 16.03.2022 erscheint die 4. und letzte Auskopplung eines Videoclips aus unserem "Geburtstagsalbum" bzw. der jedem Tonträger beiliegenden DVD.

https://youtu.be/rNw3_DMZMjg

Bandshop: http://www.dieskeptiker.com/index.php/shop

 

Ich durfte schon mal im voraus lesen, was ich da erzählt habe, normal erscheint das Heft am 22. Februar 2022.
Druckfrisch!
PLASTIC BOMB 118, ab dem 22.2. bei allen Abonnent:innen im Briefkasten!
Ihr habt noch kein #abo ? Dann schnell zum #plasticbombshop und eins abschließen!
Ansonsten natürlich auch am #kiosk eures Vertrauens.
#plasticbombfanzine #druckfrisch #brandneu #neueausgabe #punktoo Black Square Tocotronic The Sensitives Die Skeptiker Team Scheisse Nachkriegsratten Laturb #punkzine #geschichtenausdergruft #bullshitbingo #printzine #lesenbildet

Ihr wollt Neuigkeiten - hier ist eine:
Die Skeptiker und Tom Schwoll werden von nun an wieder getrennte Wege gehen.
Wir bedanken uns an dieser Stelle für kreative Jahre, und so manche musikalische Perle die er geschaffen hat. Das "Geburtstagsalbum" ist ein würdiger Abschluss der gemeinsamen Zusammenarbeit, und wir wünschen Tom alles Gute, für seine künftigen Pläne und Vorhaben.
Ein neuer Mann steht in den Startlöchern und wird live vorgestellt, sobald Konzerte wieder möglich sind.
Wer uns noch mal in der alten Besetzung erleben möchte dem sei unser Live Doppelalbum von 2021 "Geburtstagsalbum" an´s Herz gelegt.
Ihr könnt das hier gerne kommentieren, aber Fragen werden keine beantwortet.

Hier ist wieder Lesestoff zum Geburtstagsalbum - heute von Danny B. Helm für Schafe Schuesse.
Meine Review https://schafe-schuesse.de/.../die-skeptiker... Beste Grüße, Danny B Helm [schafe-schuesse.de]
Erzählte Geschichte - danke für die gute Moderation bzw. das Gespräch, denn mit den Fragen steht und fällt jedes Interview bzw. auch jeder Podcast.

Zwischen Prostata und ungeöffneten Stasiakten, Ego, Liebe, Punkrock, Zufriedenheit und Trauer…und wie geht das, dass man mit 63 noch genauso singen kann wie mit Mitte 20…außerdem der Moment eines überraschenden Geständnisses bei dem ich dachte, jetzt ist das Gespräch zu Ende…der Podcast mit Eugen Balanskat von Die Skeptiker war wie ne gute alte wilde Platte…”Lässig älter werden” neue Folge in der ARD Audiothek und überall wo Ihr sonst so Podcasts klickt…danke an Julien Bremer und MDR Sachsen-Anhalt …Feedback und Selbsteinladungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 😉 direkt zur Folge gehts hier: https://www.ardaudiothek.de/.../mdr-sachsen-anhalt/96492156/

Am Mittwoch den 12.01.2022 gibt es um 10 Uhr die Videopremiere unseres Titels "1918" auf youtube, als Auskoppelung aus unserer DVD des Geburtstagsalbums, unter folgendem Link:
Und am Abend des selben Tages ab 19 Uhr, kommt noch ein Interview mit Eugen und nicht so den üblichen Fragen auf:
Wir wünschen viel Vergnügen beim Sehen und Hören.

Es geht voran - danke.

http://www.dieskeptiker.com/index.php/shop

 

Hier noch eine schöne Plattenkritik von blood4metal für die wir uns herzlich bedanken.

Die Skeptiker - Geburtstagsalbum - Live Festsaal Kreuzberg

Review von Opa Steve vom 28.12.2021
Die Skeptiker - Geburtstagsalbum - Live Festsaal KreuzbergWas ein schöner Salto rückwärts in eine Zeit, die schon lange nicht mehr als "normal" gilt. DIE SKEPTIKER veröffentlichen zwei Jahre nach der Live-Aufzeichnung ihre "Geburtstags-Scheibe". Aufgezeichnet wurde die große Sause im Festsaal Kreuzberg, also quasi ein Heimspiel der in Ostberlin gegründeten Band. Die Punkrocker lassen es gelegentlich auch durchaus so hardrockig angehen, dass es nicht verwundert, dass im Publikum auch stets diverse lange Haare gesichtet werden. Die Vielseitigkeit der Band zeigt sich aber auch auf der anderen Seite in einigen Ska- und Reggaeeinflüssen. Man hört deutlich, dass die Jungs nicht nur ganz viel Spaß, sondern musikalisch durchaus etwas mehr auf dem Kasten haben, als man gemeinhin dem Punk zusprechen möchte. Und trotz des souverän runtergezockten Gigs und der stilistischen Bandbreite wird Spaß hier ganz groß geschrieben. Die Spielfreude ist gigantisch und die Stimmung auf der Aufnahme wunderbar eingefangen. Das Publikum singt viele Passagen laut mit, die Ansagen sind launig, und irgendwie stellt sich 90 Minuten lang wirklich absolut kein Leerlauf oder Ermüdung ein. Schon nach dem lässigen Intro geht es mit 'Alright My Boys' im wilden Stakkato zur Sache. Das Tempo steigert sich später nochmal beim wilden 'JaJaJa' oder 'Titania', aber da das Publikum der Band förmlich aus der Hand frisst, sinkt das Energielevel auch bei den späteren gedrosselten Songs wie 'Ego', 'Gnadenlos' oder dem stark riffenden und hymnischen 'Erwartung' nicht ab. Die Band selbst erholt sich bei 'Hinter Den Mauern Der Stadt', 'Pierre Und Luce' sowie dem sehr ruhigen '1918', bevor das Konzert mit 'Unmut' oder dem hektischen 'Entschuldigung' wieder das Vollgas der ersten Songs aufnimmt. Ein kompletter Gig mit authentischer Stimmung, einer bestgelaunten Band, und mit viel mitschwingender Sehnsucht, dass die Live-Konzerte endlich wieder wie früher aufleben.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Ihr habt gefeiert - Eugen hat gepackt.
Alle bezahlten Vinylbestellungen unseres neuen Geburtstagsalbums wurden heute am 27.12. versendet. Zwei Besteller hatten ihre Hausnummer nicht angegeben, wurden aber angemailt. Wir wünschen euch viel Vergnügen mit den Scheiben.